Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und befindet sich an der Westküste des Landes, am Fluss Göta älv. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein breit gefächertes Unterhaltungsangebot und eine vielfältige Restaurant-Szene machen Göteborg ideal für eine Städtereise.

Göteborg flickr Stuart Chalmers

Göteborg flickr Stuart Chalmers

Das Zentrum Göteborgs beeindruckt mit seinen geschichtsträchtigen Bauten und idyllischen Kanälen. Es bietet sich an, die Stadt zu Fuß, per Rad, mit den typischen blauen Straßenbahnen oder den traditionellen Paddan-Booten zu entdecken. Im historischen Stadtviertel Haga erlebt man den ganz eigenen Charme der gemütlichen Cafés und urigen Holzhäuser. Ältestes Gebäude der Stadt ist das im 17. Jahrhundert erbaute Kronhuset.

Das Stadtbild beherrscht der Hafen Lilla Bommen mit seinem von den Einheimischen liebevoll “Lippenstift” genannten Hochhaus. Im Hafen liegt der größte skandinavische Windjammer als Museumsschiff vor Anker. Das 1994 eingeweihte Opernhaus überzeugt mit eigenem Opern- und Ballettensemble.Eine der Attraktionen Göteborgs ist der Vergnügungspark Liseberg, welcher 1923 eröffnet wurde und als größte Einrichtung dieser Art in Skandinavien gilt. Spielerischen Umgang mit den Naturwissenschaften erlaubt das Museum “Universeum”. Weitere Göteborger Ausstellungen widmen sich der Seefahrt und der Stadtgeschichte.Similar Posts:

    None Found